Black Forest

Der Name des Tauchplatzes kommt von den vielen schwarzen Korallen die man dort antrifft

philippinen2004_0450philippinen2004_0442philippinen2004_0258philippinen2004_0274philippinen2004_0262philippinen2004_0436
Zufällige Galeriebilder, klicken für mehr.
9° 30' 53.40" N, 123° 41' 20.16" E
Google Earth Ortsmarken aller Pro-Taucher Tauchplätze mit GPS-Koordinaten Google Maps Onlinekarte (im Browser) TerraServer Onlinekarte (im Browser) in World Wind öffnen (NASA World Wind Software wird benötigt) MapQuest Onlinekarte (im Browser)

Daten & Beschreibung

Bootsfahrt:
ca. 40 Minuten von Panglao

Wetter:

WetterOnline
Das Wetter für
Mactan

 

Buchempfehlungen:

Taucherwelt Wracktauchen Philippinena

Koralle: Fisch-Führer Indopazifik: Malediven bis Philippinena

Philippinen von Jack Jacksona

Riff-Führer Südostasien von Helmut Debeliusa

MARCO POLO Reiseführer Philippinen: Reisen mit Insider-Tipps.a

Beschreibung Tauchplatz:
Balicasag ist eine kleine Insel vor Panglao.
Ein leicht zu betauchender Tauchplatz. Je nach Einstiegsstelle taucht man an Steilwänden oder in flacherem Gewässer. Man trifft auf viel Schwarmfisch und schöne Hart und Weichkorallen. Im Flachwasserbereich kann man mit etwas Glück auf Sandaale treffen. Auch große Titan-Drückerfische und Schildkröten trifft man häufig an.

Beigetragen von:
Clemens Wolfangel, Joe

Letztes inhaltliches Update:
20.02.2007

Galerie

Galerie

a Amazon Affiliate Link: Bei Bestellung erhalten wir ein paar Cent Provision. Wichtig: Am Preis auf Amazon ändert sich für Dich nichts! Es handelt sich lediglich um einen Bonus, den uns Amazon für die Empfehlung gut schreibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.