Côte d’Azur

L’Escampobariou
Tauchplatz an der südwestlichen Spitze der Halbinsel von Giens

L’Espingole

La Gabinière (Parc national de Port-Cros)
Kleine Insel innerhalb des Parc national de Port-Cros

La Piscine des Mèdes (Île de Porquerolles)
Fortsetzung von "Le Rocher des Mèdes"

La Pointe de la Croix (Île de Port-Cros)
Bucht im Süden von Île de Port-Cros

La Pointe du Vaisseau (Île de Port-Cros)
Tauchplatz im Süden von Île de Port-Cros

La Pointe Rabbat
Alternativ-Tauchplatz bei Wellengang, daher nichts besonderes

Le Donator
Norwegischer Frachter bei Giens

Le Grec
Kleiner Frachter bei Giens, auch als "Le Sagona" bekannt

Le Michel C
Dampfschiffwrack mit vielen Details bei Giens

Le Prophète

Le Ramon Membru
Handels-Frachtschiff vor Cavalaire-sur-Mer

Le Relax
Handels-Frachtschiff bei St. Tropez

Le Rocher des Mèdes (Île de Porquerolles)
Der "OK"-Fels nordöstlich von Île de Porquerolles bei Giens

Le Rubis
Minenleger-U-Boot bei Saint-Tropez

Le Sec des Carrières (Île de Porquerolles)
Felsen und Gorgonien südwestlich von Île de Porquerolles bei Giens

Le Sec du Langoustier (Île de Porquerolles)
Tauchplatz westlich von Île de Porquerolles

Le Togo
Faszinierendes und tiefliegendes Wrack am Cap Lardier

Le Vapeur
Altes Dampfschiff bei Giens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.