Römerbrücke (Valle Verzasca)

Tauchen direkt unter der Römerbrücke

Google Earth Ortsmarken aller Pro-Taucher Tauchplätze mit GPS-Koordinaten Google Maps Onlinekarte (im Browser) TerraServer Onlinekarte (im Browser) in World Wind öffnen (NASA World Wind Software wird benötigt) MapQuest Onlinekarte (im Browser)

Bewertung¹:
gut

Schwierigkeit²:
fortgeschrittener Taucher

Andere Namen für diesen Tauchplatz:
Pozzo dei salti

Beschreibung Tauchplatz:
Der Tauchplatz direkt unter der Römerbrücke (Ponte dei salti), auch einfach bekannt als "Römerbrücke", befindet sich in 536 Meter am Ortsausgang von Lavertezzo.
Der empfohlene Einstieg befindet sich auf der nördlichen Seite der Rundbogenbrücke, hierfür muss die Brücke mit allem Equipment überquert werden. Bei gutem Wetter haben die Taucher viele Badegäste als Zuschauer. Unter Umständen ist es empfehlenswert, das Equipment hinunterzutragen und erst am Wasser anzulegen.
Gegen die Strömung beginnt der Tauchgang in Richtung der Römerbrücke, die man auf dem Rücken tauchend auch unter Wasser erkennen kann. Nach der Brücke ist je nach Strömung mal früher, mal später Schluss.
Fazit: Ein sehr schöner und heller Tauchplatz mit schönen Felsformationen, der auf jeden Fall den großen Aufwand, mit dem Equipment zum Wasser hinunter zu kommen.

Wetter:

WetterOnline
Das Wetter für
Locarno

Beigetragen von:
Martin Sebald

Letztes inhaltliches Update:
16.07.2007

¹ Tauchplatzbewertung: Die Bewertung ist eine 5-Sterne-Bewertung ("schlecht" bis "hervorragend") und basierend auf dem Tauchplatz selbst und dem Vergleich aller Tauchplätze der Region. Auch spielt die persönliche Meinung und die Vorlieben des Beitragenden einen Rolle.
² Schwierigkeit des Tauchplatzes: Die Schwierigkeit ist eine 5-Sterne-Bewertung ("Anfänger" bis "technischer Taucher") und basierend auf der persönlichen Meinung des Beitragenden und möglicherweise auch auf die Erfahrung, die der Beitragende hatte, als er/sie den Tauchplatz betaucht hat. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für Tauchunfälle oder andere Dinge. Bitte tauche stets sicher und auf Deinem Erfahrungslevel und bitte beachte auch die eventuell existierenden lokalen Gesetze und Regulierungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.