Ham Ham (Giftun)

Drifttauchplatz an der Ostseite kleinen Giftun Insel

An der Riffwand, Mai 2004Riffleben, Mai 2004Guide in der Strömung, Mai 2004Korallengarten, Mai 2004Unser Guide lässt sich treiben, Mai 2004
Zufällige Galeriebilder, klicken für mehr.
27° 11' 34.90" N, 33° 59' 4.75" E
Google Earth Ortsmarke (Google Earth Software wird benötigt) Google Earth Ortsmarken aller Pro-Taucher Tauchplätze mit GPS-Koordinaten Google Maps Onlinekarte (im Browser) TerraServer Onlinekarte (im Browser) in World Wind öffnen (NASA World Wind Software wird benötigt) MapQuest Onlinekarte (im Browser)

Andere Namen für diesen Tauchplatz:
Giftun Soraya Drift, Pierre's Hill

Maximaltiefe:
ca. 20 Meter

Tauchbasis vor Ort:
James & Mac

Beschreibung Tauchplatz:
An diesem Tauchplatz ist nur ein Drifttauchgang möglich. Er liegt an der Ostseite kleinen Giftun Insel. Der Unterwasserausflug endet am Tauchplatz Giftun Soraya. Die Strömung kommt zwar fast immer aus Norden, ist aber schwer einzuschätzen. Sie reicht von nicht vorhanden bis sehr stark.
Schöner Fächerkorallenwald auf 20 Meter, sehr viel Fisch, bei etwas Glück große Napoleons.
"Ham Ham" heißt auf arabisch wohl übrigens "Toilettenhäuschen" bzw platt ausgedrückt "Scheißhaus". ;-) Dies bekommt man zumindest oft beim Briefing auf den Booten erklärt.

Wetter:

WetterOnline
Das Wetter für
Hurghada

Buchempfehlungen:

Beigetragen von:
Martin Sebald

Letztes inhaltliches Update:
05.01.2009

Bewertung¹:
gut

Schwierigkeit²:
Anfänger

Strömung:
meist aus dem Norden, schwach bis sehr stark

¹ Tauchplatzbewertung: Die Bewertung ist eine 5-Sterne-Bewertung ("schlecht" bis "hervorragend") und basierend auf dem Tauchplatz selbst und dem Vergleich aller Tauchplätze der Region. Auch spielt die persönliche Meinung und die Vorlieben des Beitragenden einen Rolle.
² Schwierigkeit des Tauchplatzes: Die Schwierigkeit ist eine 5-Sterne-Bewertung ("Anfänger" bis "technischer Taucher") und basierend auf der persönlichen Meinung des Beitragenden und möglicherweise auch auf die Erfahrung, die der Beitragende hatte, als er/sie den Tauchplatz betaucht hat. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für Tauchunfälle oder andere Dinge. Bitte tauche stets sicher und auf Deinem Erfahrungslevel und bitte beachte auch die eventuell existierenden lokalen Gesetze und Regulierungen.

Ein Gedanke zu „Ham Ham (Giftun)“

  1. Wenn man die Bilder sieht, will man finde ich sofort wieder mal eine Ham Ham Drift mitmachen… Elendes Fernweh 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.