Place #6

Hart- und Weichkorallengarten mit Canyons und Steilwänden. Leider mit wenig Fischen.

Google Earth Ortsmarken aller Pro-Taucher Tauchplätze mit GPS-Koordinaten Google Maps Onlinekarte (im Browser) TerraServer Onlinekarte (im Browser) in World Wind öffnen (NASA World Wind Software wird benötigt) MapQuest Onlinekarte (im Browser)

Beschreibung Tauchplatz:
Beim Place #6 wird man auf Kommando vom Boot gelassen und taucht dabei auf ca. 15 Meter ab. Danach geht der Weg zur Riffkante an der die Canyons und die Steilwände zu sehen sind. Die Korallenstöcke sind schön mit Hart- und Weichkorallen bewachsen. Zu sehen sind zwar wenig Fisch, aber dafür kleine Details wie Garnelen und sonstiges Kleingetier. Vereinzelt ziehen Makrelen und, wie in Kuba üblich, Barrakudas ihre Runden.

Beigetragen von:
Alexander Schönleber, Holger Bausch

Letztes inhaltliches Update:
24.04.2007

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.